Reporting

Selected Examples

Print media und Radio

2017

  • “Only a minority wants an armed jihad” (Report, Göttinger Tageblatt, May 31, 2017)
  • “Salafisten haben in NRW mehr Freiheiten” (RP-Online, May 12, 2017)
  • “Islam-researcher: “Islam researcher: Not all Salafists are the same”(Interview, Deutsche Welle April 24, 2017)
  • “Rostocker expert dived into the scene” (Article, NNN, April 18, 2017)
  • “Der Hotspot in Niedersachsen: Die salafistische Szene in Göttingen” (Interview, Stadtradio Göttingen, April 05, 2017)
  • “How the world of Salafis looks like” (Interview, Mainpost April 04, 2017)
  • “Verherrlichung des Märtyrertods” (Article, Göttinger Tageblatt, February 16, 2017)
  • “Number of jihadists increases” (Interview, Göttinger Tageblatt, February 09, 2017)
  • BR 2 – Eins zu Eins. Der Talk (Live-Talk, February 08, 2017)
  • “Tolerance and Integration instead of separation” (Report, Stuttgarter Nachrichten January 28, 2017)
  • “TV-Kritik „Maybrit Illner“ Vierzig Behörden waren an der Überwachung Amris beteiligt” -> Käsehage said the sentence of this evening: “We emphasize the difference of each other, not the togetherness.“ (Article, Berliner Zeitung, January, 13, 2017)

2016

  • “Reise ohne Wiederkehr” (Interview, Rotenburger Rundschau, December 10, 2016)
  • “Null Toleranz für den Dschihad: Wie schützen wir unsere Kinder?” (Live-Talk, WDR2 Arena, November 17, 2016)
  • Interview zu den dwr-Razzien mit Freddie Schürheck, 1LIVE (November 16, 2016)
  • Interview zu den dwr-Razzien mit Sümeyra Kaya, Funkhaus Europa (November 15, 2016)
  • “Salafismus-Forscherin: Froh über “Die wahre Religion”-Verbot (Interview, WDR2 November 15, 2016)
  • “Forscherin: Debatte über Islam und Terror dreht sich im Kreis” (Report, CIBEDO, September 23, 2016)
  • “Ein Drahtseilakt” – Forscherin sieht Moscheevereine in der Pflicht gegen Salafismus  (Interview, Domradio, September 22, 2016)
  • “Manche Moscheevereine fördern Radikalisierung” (Interview, katholisch.de, September 22, 2016)
  • “Eintauchen in die Welt der Salafisten” (Im Gespräch, Deutschlandradio Kultur, September 21., 2016)
  • “Salafistenprediger vor Gericht – Wer ist Sven Lau?” (Interview, Deutschlandradio Kultur, September 6, 2016)
  • “Sie spielen mit Menschen”  (Interview and Report, Deutschlandfunk July, 1 2016)
  • “Einen gemeinsamen Diskurs ermöglichen” (Interview, Augusta June 27, 2016)
  • “Dem Salafismus auf der Spur – Die Göttinger Wissenschaftlerin Nina Käsehage erforscht die islamistische Szene – und musste auch gefährliche Situationen durchstehen” (Interview, Hannoversche Allgemeine Zeitung, May 21, 2016)
  • “Menschen aufklären, nicht einsperren – Expertin Nina Käsehage über Jugendliche, die zu Dschihadisten werden” (Report to the lecture at the Kirchenkreis Norden, Ostfriesischer Kurier, May 19, 2016)
  • “Besonnenheit statt Vorverurteilung” (Report to the lecture about the Salafistic Scene in Germany and the IS at Apex, Göttinger Tageblatt, 25.02.2016)

2015

  • “IS wirbt gezielt Kämpfer in Europa – Ein “Handbuch” gibt Tipps für Anschläge” (Artikel, Braunschweiger Zeitung, June 27, 2015)
  • “Terror – Mehr als 100 Tote in vier Ländern” (Article, Braunschweiger Zeitung, June 27, 2015, Cover)
  • “Es ist eine Tragödie für die Eltern – Wolfsburg ist Hochburg der IS-Kämpfer. Forscherin Nina Käsehage fordert mehr Präventionsarbeit” (Interview, Wolfsburger Nachrichten,  April 25, 2015)
  • “Immer mehr Frauen möchten zur Waffe greifen” (Interview, Braunschweiger Zeitung  April 25, 2015)
  • “Der IS rekrutiert gezielt Kämpfer in Europa – In der salafistischen Szene kusiert eine Anleitung für Terroraktionen” (Braunschweiger Zeitung, April 25, 2015, Cover)
  • “Forscherin: Islamischer Staat will gezielt Terrornetzwerk in Europa ausbauen” (Artikel, Evangelisch.de, April 25, 2015)

 

TV

i.a.

ZDF (Maybrit Illner -May 11, 2017)

Access via Youtube

ZDF (Maybrit Illner -January 12, 2017)

 

DW (Trial reporting)

 

ORF (Im Zentrum)

February 06, 2017

NDR (Aktuelle Stunde)

ORF (kultur Montag):

March 07, 2017

Cause for conflict: How do we handle the headscarf ban?

Zana Ramadani versus Nina Käsehage
No other piece of cloth more polarizes more than the headscarf:

(c) ORF

A headscarf ban is detrimental for the integration of muslim in the western society, says meanwhile Nina Käsehage. The religious scientist dealt intensivly with the Salafistic Scene in Germany.